Support Your Freedom to Speak:
Project Veritas Video: Militärische Dokumente über Funktionsgewinne widersprechen Faucis Aussage unter Eid
50 views
channel image
Alphavuk
Published 7 months ago |
- Aus militärischen Dokumenten geht hervor, dass EcoHealth Alliance im März 2018 an die DARPA herangetreten ist, um eine Finanzierung für die Erforschung von durch Fledermäuse übertragenen Coronaviren zu erhalten. Der Vorschlag mit dem Namen "Project Defuse" wurde von der DARPA aufgrund von Sicherheitsbedenken und der Behauptung abgelehnt, dass er gegen das Moratorium für die Erforschung von Funktionsgewinnen verstößt.

- Der Hauptbericht über den Vorschlag der EcoHealth Alliance ist vor einigen Monaten im Internet aufgetaucht, blieb aber bis jetzt unbestätigt. Project Veritas hat einen separaten Bericht an den Generalinspekteur des Verteidigungsministeriums erhalten, der von Joseph Murphy, einem ehemaligen DARPA-Stipendiaten, verfasst wurde.

- Der Vorschlag erwähnt oder bewertet nicht die potenziellen Risiken der Gain of Function (GoF)-Forschung", so ein direktes Zitat aus dem DARPA-Ablehnungsschreiben.
- Project Veritas bat die DARPA um eine Stellungnahme zu den versteckten Dokumenten und sprach mit dem Kommunikationschef Jared Adams, der auf die Frage nach der Art und Weise, wie die Dokumente versteckt wurden, antwortete: "Für mich klingt das nicht normal".

[WASHINGTON, D.C. - 10. Januar 2022] Project Veritas ist in den Besitz verblüffender, noch nie zuvor gezeigter Dokumente gelangt, die sich mit den Ursprüngen von COVID-19, dem Gewinn an Funktionsforschung, Impfstoffen, potenziellen Behandlungsmöglichkeiten, die unterdrückt wurden, und den Bemühungen der Regierung, all dies zu verbergen, befassen.

Die fraglichen Dokumente stammen aus einem Bericht der Defense Advanced Research Projects Agency, besser bekannt als DARPA, die in einem streng geheimen gemeinsamen Laufwerk versteckt waren.

Die DARPA ist eine dem US-Verteidigungsministerium unterstellte Behörde, die für die Erforschung von Technologien mit potenziellen militärischen Anwendungen zuständig ist.

Project Veritas hat einen separaten Bericht an den Generalinspekteur des Verteidigungsministeriums erhalten, der von Joseph Murphy, einem ehemaligen DARPA-Stipendiaten, verfasst wurde.

In dem Bericht heißt es, dass die EcoHealth Alliance im März 2018 an die DARPA herangetreten ist, um eine Finanzierung für die Erforschung der Funktionsweise von durch Fledermäuse übertragenen Coronaviren zu erhalten. Der Vorschlag mit dem Namen "Project Defuse" wurde von der DARPA aufgrund von Sicherheitsbedenken und der Auffassung abgelehnt, dass er gegen das Moratorium für die Erforschung des Funktionsgewinns verstößt.

Den Dokumenten zufolge führte das NIAID unter der Leitung von Dr. Fauci die Forschung in Wuhan, China, und an mehreren Standorten in den USA durch.

Dr. Fauci hat wiederholt unter Eid behauptet, dass die NIH und das NIAID nicht an der Funktionsforschung im Rahmen des EcoHealth Alliance-Programms beteiligt waren. Doch laut den Dokumenten, die Project Veritas erhalten hat und in denen dargelegt wird, warum der Antrag der EcoHealth Alliance abgelehnt wurde, hat die DARPA die Forschung mit Sicherheit als Funktionsgewinn eingestuft.

"Der Antrag erwähnt oder bewertet nicht die potentiellen Risiken der Gain of Function (GoF) Forschung", ein direktes Zitat aus dem DARPA-Ablehnungsschreiben.

Der Bericht von Major Murphy beschreibt weiterhin die große Besorgnis über das COVID-19 Funktionsgewinnprogramm, die Verheimlichung von Dokumenten, die Unterdrückung potenzieller Heilmittel wie Ivermectin und Hydroxychloroquin und die mRNA-Impfstoffe.

Project Veritas bat die DARPA um eine Stellungnahme zu den versteckten Dokumenten und sprach mit dem Kommunikationschef Jared Adams, der auf die Frage nach der Art und Weise, wie die Dokumente geheim gehalten wurden, sagte: "Das klingt für mich nicht normal. "Wenn etwas als Verschlusssache eingestuft ist, sollte es auch entsprechend gekennzeichnet sein", sagte Adams. "Ich kenne keine nicht gekennzeichneten Dokumente, die sich in einem als geheim eingestuften Bereich befinden, nein".

In einem Video, das am Montagabend veröffentlicht wurde, stellte der CEO von Project Veritas, James O'Keefe, eine grundlegende Frage an die DARPA:

"Wer bei DARPA hat die Entscheidung getroffen, den ursprünglichen Bericht zu begraben? Sie hätten das Pentagon, das Weiße Haus oder den Kongress alarmieren können, was diese ganze Pandemie hätte verhindern können, die zum Tod von 5,4 Millionen Menschen auf der ganzen Welt geführt und vielen Millionen weiteren Menschen viel Schmerz und Leid gebracht hat."

Dr. Anthony Fauci hat noch nicht auf die Bitte um eine Stellungnahme zu diesem Artikel reagiert.

Link zum Originalvideo:
https://www.youtube.com/watch?v=_zgoENmeddA
Keywords
project veritasfaucialphaalphavukvuk

FREE email alerts of the most important BANNED videos in the world

Get FREE email alerts of the most important BANNED videos in the world that are usually blacklisted by YouTube, Facebook, Google, Twitter and Vimeo. Watch documentaries the techno-fascists don't want you to know even exist. Join the free Brighteon email newsletter. Unsubscribe at any time. 100% privacy protected.

Your privacy is protected. Subscription confirmation required.

The views and opinions expressed in this video do not necessarily represent the views of Brighteon or its affiliates.