Support Your Freedom to Speak:
David Icke - Ausschnitt eines Vortrags über Saturn - komplett deutsch
172 views
channel image
Alphavuk
Published a year ago |
Teil eines Vortrags von David Icke. Er erklärt & beweist die Zusammenhänge von Saturn und Satanismus, warum unser Mond kein natürliches Phänomen sein kann, seit wann die NASA spätestens von UFOs weiß, daß der Weltraum nicht "leer" sein kann, die Mentalität der reptilen Raubtiere und wie man ihnen und der Matrix entkommen kann. Er zeigt ebenfalls die Zusammenhänge und die Verwendung der Saturnsymbolik der Blutlinien, der sog. "Royals" und Geheimgesellschaften auf. Ebenso den Zusammenhang von Klang von Symbol. Es gibt viele Querverweise zu und Belege für die Aussagen in meinen anderen Videos.
Wer das Wissen für wertvoll erachtet, verbreitet es.
Überarbeitete Version.

David Ickes Homepage:
https://www.davidicke.com/

Link zum Originalvideo:
https://www.youtube.com/watch?v=EKS2e

Meine Werke findet Ihr hier:

One Great Work Network:
https://onegreatworknetwork.com/alpha-vuk


YT:
https://www.youtube.com/channel/UCnYAKmlbcxhpXCR5KIAyqKw

Bitchute:

https://www.bitchute.com/channel/3d9uwsGWyR3d/

Brighteon:
https://www.brighteon.com/channels/alphavuk

Odyssee:
https://odysee.com/@Alphavuk:7

Telegram:

t.me/Alphavuk_Mark_Passio

t.me/Alphavuk_Zusatzmaterial

t.me/Adrenochrom_Pedogate

t.me/Newsvuk

Meine Website:

www.alphavuk.net

Vielen Dank für Dein freiwilliges & bedingungsloses Geschenk:

https://onegreatworknetwork.com/alpha-vuk/donate/
Keywords
matrixdavid ickesaturnalphaalphavukvuk

FREE email alerts of the most important BANNED videos in the world

Get FREE email alerts of the most important BANNED videos in the world that are usually blacklisted by YouTube, Facebook, Google, Twitter and Vimeo. Watch documentaries the techno-fascists don't want you to know even exist. Join the free Brighteon email newsletter. Unsubscribe at any time. 100% privacy protected.

Your privacy is protected. Subscription confirmation required.

The views and opinions expressed in this video do not necessarily represent the views of Brighteon or its affiliates.